Bücher

Wir sind da! – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland (5. März 2021)

K2lpMqilQFqw03xXkxc1bQ_thumb_ddf3

 

Es brennt. Mordechai Gebirtig – Vater des jiddischen Liedes (homunculus verlag, 8. November 2018)

ES_BRENNT_COVER

 

Gabi i Uwe (PWN Warszawa, 09. Mai 2012)

 

Todleben – Eine deutsch-polnische Suche nach der Vergangenheit (Herbig, 29. Februar 2012)

 

Schweigen die Täter, reden die Enkel (2. Auflage des Fischer-Taschenbuchs, Dezember 2011)

Schweigen die Täter, reden die Enkel (Fischer-Taschenbuch)

 

Leben mit und ohne Gott – Beiträge zur inneren Sicherheit (Herbig, 24. August 2010)

Inhalt und Vorwort hier.

 

Schweigen die Täter, reden die Enkel (Fischer-Taschenbuch 2006)

Schweigen die Täter, reden die Enkel (Fischer-Taschenbuch)Weitere Informationen zu „Schweigen die Täter …“

 

Papa, Paul und Pampers (Neuausgabe EVA Leipzig 2006)Papa, Paul und Pampers (2. Auflage)Weitere Informationen zu „Papa, Paul und Pampers“

 

Warum denn glauben …? ( EVA Leipzig 2006)

Warum denn glauben …?Weitere Informationen zu „Warum denn glauben …?“

 

Schweigen die Täter, reden die Enkel (mit Claudia Brunner, Edition Büchergilde 2004)

Schweigen die Täter, reden die Enkel (Büchergilde)

Weitere Informationen zu „Schweigen die Täter …“

 

An einem Tag im August (Bleicher-Verlag 2001)

august_.jpg
Weitere Informationen zu „An einem Tag im August“

 

Karlebachs Vermächtnis (Bleicher-Verlag 2000)

Karlebachs VermächtnisWeitere Informationen zu „Karlebachs Vermächtnis“

 

Papa, Paul und Pampers (Reclam Leipzig 2000)

Weitere Informationen zu „Papa, Paul und Pampers“

 

Hinzu kommen zahlreiche Veröffentlichungen in deutschen und polnischen Anthologien.
Zuletzt:

Heimat, Heimweh, Heimsuchung (Karin-Kramer-Verlag  2010)

Familienstand Single (Wichern-Verlag 2. Auflage 2007)

01.jpg

Vaterglück, List-Verlag 2006

Vaterglueck

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.